Schlechtpunktregelung

Pumpensteuerung in einem Nahwärmenetz

Angebundene Komponenten

– Differenzdrucksensor und Wärmemengenzähler am Schlechtpunkt
– Konnektivität über Mobilfunk
– 2x Wilo Pumpen (Sommer- und Winterpumpe)

Leistungen

– Regelung der Pumpenleistung in der Energiezentrale entsprechend des Differenzdruck am Schlechtpunkts
– Wechsel zwischen Sommer- und Winterpumpe entsprechend der benötigten Leistung
– bis zu 50% Einsparung des benötigten Stroms für die Pumpe
– Fernüberwachung der Regelung über Web-basierte Oberfläche

Sie möchten sich zu Ihrem Projekt beraten lassen?